Featured Post

Christof Wieschemann

Rechtsanwalt Christof Wieschemann Über Mich: Geboren 1962, verheiratet, 4 Kinder. „Die Juristerei war mir nicht in die Wiege gelegt. Groß geworden in einem humanistisch geprägten Elternhaus mit einem brillanten und bis zur Sperrigkeit geradlinigen Vater, der mit Rechtsverdrehern nichts anfangen …

Nationales und internationales Transferrecht

Rechtsanwalt Christof Wieschemann hat für die IST University of applied science im März 2016 ein Lehrbuch über nationales und internationales Transferrecht veröffentlicht. Bei dem Kapitel Major League Soccer wurde er von Ingo Blinn, Rechtsanwalt, Rancho Santa Fe, CA, USA unterstützt.   …

Transferregelungen der FIFA aus der Sicht der Clubs

Die Durchsetzung von Zahlungsansprüchen nach dem Recht der FIFA – Vertragstreue als regulatorisches Problem in: Prawne problemy sportu pilkarsskiego Rechtsprobleme des Fußballsports Hrsg. Andrzeij J. Szwarc Poznan 2013   Der Beitrag: Internationalen Konferenz zum Thema „Rechtsprobleme des Fußballsports” (Poznan, 10.-13. …

„Transferregelungen der FIFA aus der Sicht der Clubs”

Rechtsanwalt und Sportrechtexperte Wieschemann wurde von der “Polnischen Vereinigung für Sportrecht“ für die Tagung “Rechtsprobleme des Fußballsports“ eingeladen. Dabei referierte er über die Transferregelungen der FIFA aus der Sicht der Clubs. Das ganze Progamm finden Sie hier: http://www.staff.amu.edu.pl/~ptps/?page_id=897&lang=de  

Der Fall Tony Mario Sylva: Die Laune des Trotzkopfes

Rechtsanwalt und Sportrechtsexperte Wieschemann kommentierte in der SZ den Fall Tony Mario Sylva. Dabei vertrat RA Wieschemann die Interessen des Klubs Trabzonspor aus der Türkei, der eine vorläufige vorläufige Spielberechtigung für den Wechsel des Spielers von LOSC Lille nach Trabzonspor im …

Zeitungsbericht: Preiswerte Kündigung – Der Spiegel vom 1.12.2008

Im SPIEGEL berichtet Jörg Kramer in der Ausgabe 49/2008 vom 1.12.2008 über die Entwicklung des Transferrechts der FIFA, den Fall Webster und den Fall Sylva und die Folgen, die das zugrundeliegenden Problem für das aktuelle Transfergeschehen in der Bundesliga, insbesondere …