Finanzen in der Bundesliga: Bundesligavereine bilanzieren wie Kegelclubs

Rechtsanwalt Wieschemann wurde von der ZEIT  über das Lizenzierungsverfahrens der DFL befragt. Vom 12.05.2010: Das Lizenzierungsverfahren der Deutschen Fußball-Liga wird hochgelobt. Doch ob Fußballclubs überschuldet sind oder nicht, ist aus den Unterlagen kaum zu erkennen.  Vor wenigen Wochen haben alle …

Share Button

Vertragsgestaltung im Fußball

Rechtsanwalt Wieschemann hielt für die Manager der Basketball Bundesliga am 4.10.2009 in Oldenburg am Rande des Beko BBL Champions Cup 2009 einen Vortrag über die Vielzahl der Vertragstypen und Probleme, die sich im Transfergeschehen mit Fußballspielern und Basketballspielern entwickelt haben. …

Share Button

Buch: Sportrecht – Jörg Rüsing & Christof Wieschemann

Der Tagungsband der 25. Jahrestagung der DBJV, Deutsch Brasilianische Juristenvereinigung, vom 23.-26. November 2006 auf Schalke ist erschienen. Das Band ist mit Rechtsanwalt Jörg Rüsing, Münster, herausgegeben von Rechtsanwalt Wieschemann, der auch den Beitrag „Sportrecht – eine Gesamtbetrachtung“ verfasst hat. …

Share Button

Fußballer Exportnation Brasilien

Beitrag für Topicos 1-2009 In der Zeitschrift Topicos des Deutsch Brasilianischen Gesellschaft e.V. schreibt Rechtsanwalt Wieschemann auf Einladung des Präsidenten Dr. Uwe Kaestner, Botschafter a.D., über die Ausbildung junger Fußballspieler in Brasilien und deren Transfer nach Europa und in die …

Share Button

Radiointerview: Deutsche Welle vom 19.12.2008

John Kluempers führte ein Interview für die Deutsche Welle, das weltweit ausgestrahlte englischsprachige Radioprogramm Deutschlands mit Rechtsanwalt Wieschemann über den Fall Sylva und die damit einhergehende Entwicklung des Transferrechts. Auch hier stehen die Fragen im Kontext zu den Möglichkeiten eines …

Share Button

Zeitungsbericht: Preiswerte Kündigung – Der Spiegel vom 1.12.2008

Im SPIEGEL berichtet Jörg Kramer in der Ausgabe 49/2008 vom 1.12.2008 über die Entwicklung des Transferrechts der FIFA, den Fall Webster und den Fall Sylva und die Folgen, die das zugrundeliegenden Problem für das aktuelle Transfergeschehen in der Bundesliga, insbesondere …

Share Button

Tony Sylva – FIFA erteilt nach Vertragsbruch trotz Streit Spielberechtigung

Die Kommission für den Status von Spielern der FIFA hat am Freitag dem 26.9. auf den Antrag des von Rechtsanwalt Wieschemann vertretenen Vereins Trabzonspor hin dem senegalesischen Torhüter Tony Mario Sylva ein provisorisches internationales Transferzertifikat erteilt und damit die Auffassung …

Share Button

Markenschutz und seine Grenzen

In der Reihe der MonSem Montagsseminare der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Ruhruniversität Bochum hielt Rechtsanwalt Wieschemann auf Einladung der Bochumer Marketinginitiative am 9.6.2008 einen Vortrag über die Markenrechte der Fußballverbände FIFA und UEFA unter besonderer Berücksichtigung der WM 2006 und der …

Share Button

Brutale Fouls im Amateurfußball – Rechtsanwalt Wieschemann im Interview

Rechtsanwalt Wieschemann gab RevierSport ein Interview, wann schwerwiegende Fouls im Amateurbereicht zu zivilrechtlichen Schmerzensgeldansprüchen führen könnten. Das Interview vom 11.12.2007: Zivilrechtliche Strafen im Fußballamateurbereich sind vielerorts immer noch ein rotes Tuch. Dabei ist mittlerweile auf den Plätzen ein Teil der …

Share Button

Einstweilige Verfügung durch Andre Mijatovic gegen Greuther Fürth

Der Streit vor dem Arbeitsgericht Nürnberg zwischen André Mijatovic und Greuther Fürth: Die Wirksamkeit einer einseitigen Verlängerungsoption und der Erlaß einereinstweiligen Verfügung Die Meldung in der Presse: Große Teile des Vereins trauern noch, Innenverteidiger André Mijatovic indes treibt der Nicht-Aufstieg vor …

Share Button