Die Kanzlei

Wir vertreten als erfahrene Anwälte die Interessen unserer Mandanten und nicht die unseren. Wir haben deswegen auch den Mut unseren Mandanten einen Rat zu erteilen, der ihrem Wunsch auf den ersten Blick nicht entspricht – aber ihrem tatsächlichen Interesse. Manchmal ist …

Share Button

Sportrecht

„Ach, Sie machen Sportrecht – also Doping und so“ Das ist ein typischer Dialog, dem wir begegnen. Nein, wir machen kein Doping, aber wir beschäftigen uns beruflich intensiv damit. Doping ist gewiss der spektakulärste, nicht aber der häufigste Anwendungsfall des …

Share Button

Wirtschaftsrecht

Wirtschaftsrecht Wenn wir kommen, sind die anderen oft schon wieder weg. Rechtsanwalt Wieschemann betreut seit Jahren kleine und mittelständische Unternehmen in allen Phasen zwischen der Existenzgründung und der Unternehmensnachfolge und auch der Unternehmenskrise. In den letzten Jahren hat sich ein …

Share Button

Baurecht

Die Auseinandersetzungen im Baurecht sind -mehr noch als früher- diktiert von wirtschaftlichen Zwängen und der zunehmenden Zahl von Insolvenzen in der Bauwirtschaft. Hier ergeben sich Überschneidungen des Rechtsgebietes mit dem allgemeinen Vertragsrecht und dem Wirtschaftsrecht. Für den anwaltlichen Berater gilt es …

Share Button

Ohne Lizenz kein Spiel – Organisation und Recht

Rechtsanwalt Wieschemann stellt in einem Dossier für die Bundeszentrale für politische Bildung das Thema Organisation und Recht im deutschen Fußball dar. Die Bundesliga wird organisiert vom Deutschen Fußball-Bund und der Deutschen Fußball-Liga. Auf welchen rechtlichen Grundlagen steht der Spielbetrieb der …

Share Button

50.000 Euro Schadenersatz für Kreisliga-Kicker: Brutale Grätsche – ein Fall für die Justiz

RP Online bat Rechtsanwalt Wieschemann als Anwalt des Angeklagten, einen Kommentar abzugeben. Vom 01.12.2012: Ein Amateur bekam 50.000 Euro Schadenersatz, weil ihm ein Gegenspieler das Knie schwer verletzte. Der Fußballverband Niederrhein sieht darin einen möglichen Präzedenzfall. Auf höchster Fußball-Ebene ist …

Share Button

„Transferregelungen der FIFA aus der Sicht der Clubs”

Rechtsanwalt und Sportrechtexperte Wieschemann wurde von der “Polnischen Vereinigung für Sportrecht“ für die Tagung “Rechtsprobleme des Fußballsports“ eingeladen. Dabei referierte er über die Transferregelungen der FIFA aus der Sicht der Clubs. Das ganze Progamm finden Sie hier: http://www.staff.amu.edu.pl/~ptps/?page_id=897&lang=de  

Share Button

Berufssportrecht IV – Schwerpunkt Schiedsgerichtbarkeit

Beitrag von Rechtsanwalt Wieschemann im Werk „Berufssportrecht IV – Schwerpunkt Schiedsgerichtbarkeit“. Hierbei wird das schiedsgerichtliche Verfahren im Sportrecht genauer erläutert. Themen in diesem Werk sind unter anderem: Entwicklung, Besonderheiten und interessante Themen des schiedsgerichtlichen Verfahrens im Sportrecht. Darstellung des sehr …

Share Button

VfL Bochum: Mitglieder wollten Altegoer vom Rücktritt abhalten

Rechtsanwalt Wieschemann gab der WAZ ein Zeitungsinterview über die chaotische Jahreshauptversammlung des VfL Bochum, die den Rücktritt des Aufsichtsratvorsitzenden Werner Altegoer zur Folge hatte. Das Interview vom 05.10.2010: Rechtsanwalt Christof Wieschemann ist Mitglied des Schiedsgrichtes des VfL und führte am Montag durch den …

Share Button

Der Fall Tony Mario Sylva: Die Laune des Trotzkopfes

Rechtsanwalt und Sportrechtsexperte Wieschemann kommentierte in der SZ den Fall Tony Mario Sylva. Dabei vertrat RA Wieschemann die Interessen des Klubs Trabzonspor aus der Türkei, der eine vorläufige vorläufige Spielberechtigung für den Wechsel des Spielers von LOSC Lille nach Trabzonspor im …

Share Button