Der Fall SV Wilhelmshaven – Wann supendiert die FIFA den DFB?

Rechtsanwalt und Sportrechtler Christof Wieschemann nahm am 17.10.2016 beim Symposium am Juridicum Wien als Referent teil. „Aktuelle Rechtsfragen des Berufssports XV“ Der Fall SV Wilhelmshaven – Wann supendiert die FIFA den DFB? Der Fall des SV Wilhelmshaven gegen den Norddeutschen Fußballverband …

Share Button

Nationales und internationales Transferrecht

Rechtsanwalt Christof Wieschemann hat für die IST University of applied science im März 2016 ein Lehrbuch über nationales und internationales Transferrecht veröffentlicht. Bei dem Kapitel Major League Soccer wurde er von Ingo Blinn, Rechtsanwalt, Rancho Santa Fe, CA, USA unterstützt.   …

Share Button

Ohne Lizenz kein Spiel – Organisation und Recht

Rechtsanwalt Wieschemann stellt in einem Dossier für die Bundeszentrale für politische Bildung das Thema Organisation und Recht im deutschen Fußball dar. Die Bundesliga wird organisiert vom Deutschen Fußball-Bund und der Deutschen Fußball-Liga. Auf welchen rechtlichen Grundlagen steht der Spielbetrieb der …

Share Button

Der Schutz des geistigen Eigentums

RA Dominik Sprenger aus Recklinghausen und RA Christof Wieschemann aus Bochum geben einen Einblick in die Möglichkeiten des Schutzes und der Verteidigung geistigen Eigentums. Näheres dazu hier: http://www.mc-bochum.de/11-6-2013-ra-d-sprenger-und-ra-chr-wieschemann-meine-idee-gehort-mir-der-schutz-geistigen-eigentums/  

Share Button

Schuld und Sühne – Die Haftung der Fußballvereine für das Verhalten ihrer Anhänger – KSzW 03.2013

Schuld und Sühne – Die Haftung der Fußballvereine für das Verhalten ihrer Anhänger RA Christof Wieschemann   Abstract Rechtswissenschaft und die sportgerichtliche Rechtsprechung befassen sich wiederkehrend aus aktuellen Anlässen mit der Frage, ob und inwieweit Fußballclubs für das Verhalten ihrer …

Share Button

Transferregelungen der FIFA aus der Sicht der Clubs

Die Durchsetzung von Zahlungsansprüchen nach dem Recht der FIFA – Vertragstreue als regulatorisches Problem in: Prawne problemy sportu pilkarsskiego Rechtsprobleme des Fußballsports Hrsg. Andrzeij J. Szwarc Poznan 2013   Der Beitrag: Internationalen Konferenz zum Thema „Rechtsprobleme des Fußballsports” (Poznan, 10.-13. …

Share Button

„Transferregelungen der FIFA aus der Sicht der Clubs”

Rechtsanwalt und Sportrechtexperte Wieschemann wurde von der “Polnischen Vereinigung für Sportrecht“ für die Tagung “Rechtsprobleme des Fußballsports“ eingeladen. Dabei referierte er über die Transferregelungen der FIFA aus der Sicht der Clubs. Das ganze Progamm finden Sie hier: http://www.staff.amu.edu.pl/~ptps/?page_id=897&lang=de  

Share Button

Berufssportrecht IV – Schwerpunkt Schiedsgerichtbarkeit

Beitrag von Rechtsanwalt Wieschemann im Werk „Berufssportrecht IV – Schwerpunkt Schiedsgerichtbarkeit“. Hierbei wird das schiedsgerichtliche Verfahren im Sportrecht genauer erläutert. Themen in diesem Werk sind unter anderem: Entwicklung, Besonderheiten und interessante Themen des schiedsgerichtlichen Verfahrens im Sportrecht. Darstellung des sehr …

Share Button

Entwicklung von Transferregeln der FIFA und der Rechtsprechung zum Schadenersatz wegen Vertragsbruches im Fußball

Entwicklung von Transferregeln der FIFA und der Rechtsprechung zum Schadenersatz wegen Vertragsbruches im Fußball , Christof Wieschemann and Dr. Katerina Radostova. In: Berufssportrecht, Jan Sramek Verlag, Wien 2010 „Pacta sunt servanda“ lautet ein Dogma aller Rechtsordnungen in der Tradition römischen …

Share Button

Notwendigkeit der 50+1 Regel

Mit Dr. Joachim Lammert, Dr. Gregor Hovemann und Frank Richter untersucht Christof Wieschemann in dem Beitrag die Notwendigkeit einer Modifikation der bestehenden Regel. Zentrales Anliegen des Beitrags ist aus regulatorischer Perspektive die Diagnose von beherrschendem Einfluss und die Frage, wie …

Share Button